Italien / Gardasee: Der Nordosten

Italien / Gardasee: Der Nordosten

Von Malcesine bis zur Punta San Vigilio. Vom Monte Baldo zum schönsten Ort der Welt

Ob der gute alte Goethe schuld ist? Er schwärmte vom Gardasee in den höchsten Tönen und er besuchte genau die Orte, die heute ebenfalls zu den beliebtesten am Ostufer zählen. Malcesine, Brenzone, Pai, Torri del Benaco…. In Malcesines Burg kann man ein Goethe-Museum besichtigen. Beste Produkte finden sich auf den Märkten und in den Spezialitätenläden.
Auf gardasee.bio finden Sie ganz persönliche Empfehlungen der Gardasee-Autorin Heike Hoffmann.
Kontakt | Datenschutz | AGB | Impressum
Empfohlen von
Echt.Besonders.
powered by feine bande